Physiotherapie

Fango-Packung

Unsere Therapeuten

Jörn Squarr


Sharon Hamm


Rebecca Squarr

Astrid Timmermann


Alexandra Ebel

Fango bedeutet "heilender Schlamm"

Fango bedeutet "heilender Schlamm", der aus vulkanischem Mineralgestein gewonnen wird und sich aus Kieselsäure, organischer oder anorganischer Tonerde, Magnesium, Eisenoxyd, Aluminiumoxyd, Brom, Salz und Jod zusammensetzt.

Die Wärmewirkung einer Fango-Packung regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an und kann rheumatische Beschwerden, Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Ischias, Osteoporose, Arthrose und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates lindern. Ähnlich wie die Heißluft-Therapie kommt eine Fango-Behandlung in Kombination mit Massagen oder Krankengymnastik zum Einsatz.