Physiotherapie

Atemtherapie

Unsere Therapeuten

Jörn Squarr


Sharon Hamm


Rebecca Squarr

Astrid Timmermann


Alexandra Ebel

Leichter Atmen mit der für Sie richtigen Technik

Bei der physiotherapeutischen Atemtherapie handelt es sich um eine auf Patienten mit Lungenerkrankungen abgestimmte Therapie. Unseren speziell ausgebildeten Atemtherapeuten verfügen über Kenntnisse und entsprechende Techniken, die Schmerzen lindern, die Atmung erleichtern und die Erhaltung und Wiederherstellung der Atemfunktion unterstützen.

Wir vermitteln und trainieren Selbsthilfetechniken damit betroffene Patienten sich Symptomen wie Atemnot, zähem Schleim und quälendem Husten nicht hilflos ausgeliefert fühlen müssen und möglichst aktiv sowie selbstständig agieren können. Durch spezielle Anwendungen und Techniken wie der Mobilisation des Brustkorbs, Herabsetzung der Atemwegswiderstände, Stärkung und Lockerung der Atemmuskulatur und speziellen Lagerungen zur Erleichterung der Atmung fördern wir die Atemtiefe und die Schleimlösung und entlasten und entspannen die Atem-, wie auch die Atemhilfsmuskulatur

Physiotherapeutische Atemtherapie findet Anwendung bei

  • Asthma
  • Mukoviszidose
  • Bronchitis
  • COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankungen
  • Lungenemphysem
  • Bronchitis
  • Bronchiektasie
  • Lungenfibrose
  • Lungenentzündung
  • vor und nach Lungentransplantation und Lungenoperation